PRAXIS FÜR ERGOTHERAPIE UMLAUFT
Seit 1999 in Schlüchtern

 

Herzlich Willkommen 

in unserer Praxis für ERGOTHERAPIE  UMLAUFT

n Schlüchtern, Danzigerstr.1.


  

 

Seit 1999 arbeiten wir in unserem aufgeschlossenen und engagiertem Team von staatlich anerkannten Ergotherapeuten und behandeln seither Erwachsene, Kinder und Jugendliche und ihre Angehörigen.

 

Unser Angebot umfasst eine ergotherapeutische qualifizierte Befunderhebung und eine ergotherapeutische zielgerichtete Behandlung.

Auf Grundlage unserer langjährigen Behandlungserfahrung als Ergotherapeuten beraten wir zudem Patienten, Eltern und Angehörige und führen Hausbesuche durch.   

Hausbesuche im Rahmen der Ergotherapie führen wir nach ärztlicher Verordnung im Kreis Schlüchtern, Sinntal, Steinau, Flieden, Kalbach, dem Vogelsbergkreis einschließlich Freiensteinau und Grebenhain, Bad Soden Saalmünster und vielen anderen Ortschaften durch. 

 

Im Rahmen der Frühförderung sind wir Kooperationspartner der Frühförderstellen des Behinderten-Werkes des Main-Kinzig Kreises, der Behindertenhilfe Vogelsberg e.v des Vogelsbergkreises und der Behindertenhilfe des Kreises Fulda.

Im Rahmen dieser Kooperation nehmen wir an der ergotherapeutischen, interdisziplinären Frühförderung von Kindern teil.  

 

 

Was ist Ergotherapie?

 

Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Ziel ist, sie bei der Durchführung für sie bedeutungsvoller Betätigungen in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit ihrer persönlichen Umwelt zu stärken.

Hierbei dienen spezifische Aktivitäten, Umweltanpassungen und Beratung dazu, dem Menschen Handlungsfähigkeit im Alltag, gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung seiner Lebensqualität zu ermöglichen.

 

( Quelle DVE 2008 ) http://www.dve.info/

 

Ergotherapie kann verordnet werden um:

 

  • Eine Krankheit zu heilen.
  • Die Verschlimmerung einer Krankheit zu verhüten.
  • Krankheitsbeschwerden zu lindern.
  • Eine Schwächung der Gesundheit, die in absehbarer Zeit voraussichtlich zu einer Krankheit führen wird, zu beseitigen.
  • Einer Gefährdung der gesundheitlichen Entwicklung eines Kindes entgegenzuwirken.
  • Pflegebedürftigkeit zu vermeiden
  • Pflegebedürftigkeit zu mindern.

Auszug aus der Heilmittelrichtlinie §3 Absatz 2

http://www.g-ba.de/informationen/richtlinien/12/

Link zum Gemeinsamen Bundesausschuss 

Praxis für Ergotherapie Umlauft in Schlüchtern
Praxis für Ergotherapie UMLAUFT Blick in den Garten

 

 

 

 

 

 

Praxis für ERGOTHERAPIE UMLAUFT

Danzigerstr. 1  

36381 Schlüchtern  

Tel.: 06661/730174

Ergotherapie für Kinder, Ergotherapie für Erwachsene